Neueste Kommentare
    Archive
    Kategorien
    • Keine Kategorien

    Vereinsanthologie


    Anlässlich 5 Jahre Goldstadt-Autoren e. V.:

    IM NORDEN DES SÜDENS


    Anthologie
    Hrsg. Goldstadt-Autoren e. V.
    BoD – Books on Demand, Norderstedt 2019
    ISBN 978-3-7481-4134-1
    Taschenbuch, 192 Seiten, 8,00 EUR
    E-Book ISBN-10: 3-7481-4134-3

    Märchen, Mord und mehr aus Pforzheim und Umgebung.
    Zum fünfjährigen Vereinsjubiläum setzen sich 17 Autorinnen und Autoren mit der Region auseinander, in der sie leben. In spannenden, bissigen, tiefgründigen oder humorvollen Geschichten und Gedichten gibt es für Alteingesessene und Reingeschmeckte gleichermaßen viel zu entdecken.

     

     

    Die Mitwirkenden und ihre Beiträge:

    Carmilla DeWinter „Alle Wege führen zum Teich“
    Alexandra Dietz „Die Reise einer Taschenuhr“
    Prof. Erich H. Franke „Ein großer Garten“
    Uschi Gassler „Juwelenblut“
    Christine Geiger „Was stellt er vor?“ | „Liebesgedicht an eine Stadt“
    Tobias Hartmann „Die Tote in der Enz“
    Fred Keller „Tod durch Schokolade“
    Claudia Konrad „Fette Beute“
    Anna-Lena Lucke „Zeitsprung“
    Andrea Lutz „Stoizwergle“
    Ernst Merz „Ode an die Goldstadt“ | „Facettenreich“ | „Schwarzes Gold“
    Helga Pendelin „Die Kronen der Macht“
    A. S. Schmidt „La Dorada“
    Elfriede Weber „Tagtraum“ | „Das Ittersbacher Bähnle“
    Dr. Wolfgang Weimer „Da ist was los in Dobel!“
    Ina Zantow „Einleitung“
    Rolf Zefferer „Hundert Ébauches“

    Oktober 2019
    M D M D F S S
         
     123456
    78910111213
    14151617181920
    21222324252627
    28293031  
    Neues

    Rubrik Veranstaltungen:
    Neue Lesetermine!